Kontingentmodell CBU - Das neue Kundenbindungsinstrument der Swisscom (Schweiz) AG

Die nowhow solutions AG hat in Zusammenarbeit mit Swisscom (Schweiz) AG eine Web-Applikation zum Management von Mobilgeräte-Treueboni ihrer Geschäftskunden entwickelt. Geschäftskunden erhalten jährlich ein Kontingentguthaben (Treuebonus), welches beim Neubezug von Mobilgeräten eingesetzt werden kann. Die Verwaltung dieser Treueboni (Kontingentmanagement) via Kundenkonti erfolgt primär durch die Geschäftskunden selbst oder aber optional über autorisierte Fachhändler

Kunde

Swisscom (Schweiz) AG ist das führende Telekommunikationsunternehmen der Schweiz. Im Bereich Businessto-Business deckt Swisscom als Lösungs- und Servicespezialist das gesamte Leistungsspektrum der Geschäftskunden ab.

Problemstellung

Geschäftskunden, welche ihre Mobiltelefonie-Abonnemente bei Swisscom beziehen, erhalten periodisch subventionierte Handys. Diese, durch Swisscom subventionierten Mobiltelefone, können die Kunden entweder bei Swisscom selber (Mobile Online-Shop) oder aber bei einem Swisscom Partner (Fachhändler) beziehen. Tätigt nun der Geschäftskunde einen Neuabschluss oder verlängert er seinen bestehenden Mobiltelefonievertrag, so besteht seitens des Partners ein entsprechender Anspruch auf Provision. Mangels Transparenz führte der bestehende Prozess zu hohen Subventionskosten. Zudem war eine individuelle Kundenansprache nicht möglich – alle Kunden erhielten die gleichen Leistungen.

Die wichtigsten Anforderungen an die neue Lösung waren:

  • Individuelle Parametrisierung durch Kunden
  • Business-to-Business-Schnittstelle für Fachhändler (B2B)
  • Integration in bestehende Systeme
  • Weiterführung angestammter Kundenbeziehungen
  • Online-Zugriff autorisierter Fachhändler auf die Kontingentsverwaltung

Beitrag der nowhow solutions AG

Nach einer eingehenden Analyse und unter Berücksichtigung der Anforderungen hat die nowhow solutions AG eine Lösung (Web-Applikation) entworfen, umgesetzt und in Betrieb genommen. Bei dieser Applikation handelt es sich um einen eService - also eine Dienstleistung, die über das Internet erbracht wird - welcher dem Management von Treueboni dient. Dank des profunden Wissens (Applikationsentwicklung & Prozesse) der nowhow solutions AG konnte eine innovative und optimal auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte, flexible Applikation entwickelt
werden. Die eService Oberfläche ist übersichtlich gestaltet und erlaubt es auf den Konti schnell und unkompliziert Transaktionen auszuführen (Gutschriften, Belastungen). Geschäftskunden können über ihr bestehendes Login-Portal  bei Swisscom ihre Kontingente verwalten. Fachhändler (Partner) sind via Webservices in das System eingebunden. 

Kundennutzen

  • Benutzerfreundliches und flexibles Kundenbindungsinstrument
  • Individuelle Ansprache der Geschäftskunden
  • Transparenz der Geldflüsse und Transaktionen
  • Reduktion der Administrationskosten
  • Weiterführung Beziehung zu bestehenden Kunden und Vertriebspartnern 

Projektdaten im Überblick

Technische Daten:

  • Applikation: ASP.Net Webapplikation
  •  Programmiersprache: C#
  • Datenbank: MS SQL Server mit ADO.Net Entity Framework
  • Server Betriebssystem: Microsoft Server 2008
  • IDE: Visual Studio .NET 2010
  • Webservices über Windows Communication Framework (WCF)
Hans-Rudolf Radelfinger

Kundenstatement

«Ich habe die Firma nowhow solutions AG als äusserst professionellen, flexiblen und fairen Partner kennengelernt. In wenigen Meetings haben sie meine Requirements bezüglich der zu entwickelnden Kontingentlösung verstanden und in Abstimmung mit den Möglichkeiten und Limitationen der Infrastruktur bei Swisscom Schweiz in eine Spezifikation überführt. Nach Abschluss der Entwicklung erhielt ich jeweils termingerecht eine getestete und dokumentierte Softwarelösung, wie im Vertrag abgemacht. Auch während der Testingphase und dem anschliessenden Deployment konnte ich immer auf die Unterstützung und Mithilfe von nowhow solutions AG zählen. Es macht Spass mit einer Firma zusammen zu arbeiten, welche Softwarelösungen termingerecht, in der erwarteten Qualität und zu den vereinbarten Konditionen liefert. Noch besser ist jedoch, dass nowhow solutions AG auch nach dem Projektabschluss jederzeit da ist, wenn wir deren Hilfe benötigen. Ich freue mich auf das nächste Projekt mit nowhow solutions AG.» Hans-Rudolf Radelfinger
Referenz:
Hans-Rudolf Radelfinger
Teilprojektleiter IT - Kontingentlösung Swisscom (Schweiz) AG, Geschäftskunden