BurWeb 2 - Internetzugang zu den BUR Daten

Ausgangslage

Das Bundesamt für Statistik (BFS) führt das Betriebs- und Unternehmensregister (BUR). Es enthält alle Unternehmen und Betriebe des privaten und öffentlichen Rechts, die in der Schweiz domiziliert sind und eine wirtschaftliche Tätigkeit ausüben. Die computergestützte Datenbank wird laufend aktualisiert und für statistische Zwecke, Forschung, Planung sowie zur Durchführung von Aufträgen des Bundes genutzt. Die Daten des BUR unterliegen festgelegter Datenschutzbestimmungen.

Problemstellung

Verschiedene Bundesämter, Kantone und zahlreiche Gemeinden verwenden das BUR zu statistischen oder administrativen Zwecken. Externe Benutzer dürfen wegen der bestehenden Datenschutzbestimmungen nicht direkt auf das BUR zugreifen – die Daten des BUR sollen von diesen Personen aber dennoch konsultiert werden können, um eine möglichst effiziente Verarbeitung zu gewährleisten.

Lösung

Die nowhow solutions AG realisierte im Auftrag des Bundesamtes für Statistik die moderne Schnittstellen-Webanwendung Burweb2. 

Burweb2 stellt dafür eine passende Schnittstelle über Internet zur Verfügung. Diese bietet den autorisierten externen Benutzern Zugriff auf die wichtigsten und tagesaktuellen Daten des BUR. Via Burweb2 ist es auch möglich, dem BUR Änderungsanträge mitzuteilen. Solche Mutationsanforderungen können online übermittelt werden – die Antworten erfolgen ebenfalls online. 

Die Kernelemente der Lösung sind:

  • Moderne und benutzerfreundliche Webanwendung
  • Komfortables GUI für Abfragen zu einzelnen Unternehmen, Betrieben und Mutationsmeldungsstatus sowie zur Meldung von Mutationsanträgen
  • Umfangreiche Webservice-Schnittstellen, damit Umsysteme Daten automatisch beziehen und Mutationen melden können
  • Effiziente Generierung und Verarbeitung von sehr grossen XML-Extrakten
  • Gleichzeitige Unterstützung von mehreren Schnittstellenversionen
  • Bezug der BUR-Daten als Gesamtauszug oder als inkrementeller (täglicher) Auszug
  • Burweb2 beinhaltet nur die für die autorisierten externen Benutzer relevanten Informationen aus dem BUR
  • Berücksichtigung des Zonenkonzeptes der Bundesverwaltung
  • Betrieb der Lösung beim Bundesamt für Informatik BIT

Beitrag der nowhow solutions AG

Auf Basis der Anforderungen des Bundesamtes für Statistik (BFS) konzipierte nowhow solutions die Lösung Burweb2. Nach erfolgreicher Initialumsetzung wurde die Lösung im 2009 auf Systemumgebungen des Bundesamtes für Informatik (BIT) in den produktiven Betrieb überführt.

 

Seit 2010 unterstützen wir das Bundesamt für Statistik im Bereich Wartung & Support. Zudem werden zusätzliche Anforderungen des Bundesamtes für Statistik im Rahmen von Weiterentwicklungen in der Burweb2 Lösung umgesetzt. Dabei steht für uns einerseits die Qualität der Lösung (stabiler Betrieb) und anderseits die Dienstleistungsqualität und somit die Kundenzufriedenheit im Vordergrund.

Kundennutzen (BFS)

  • Dank dem «Self-Service Portal» wenig administrativer Aufwand
  • Vereinfachter Workflow bei Mutationsmeldungen
  • Einfache Vergabe von Berechtigungen für Agrar-, Census- und SECO-Mutationsinformationen
  • Unkomplizierte Steuerung von Zugriffseinschränkungen auf Landes-, Kantons- und Gemeindeebene oder nach Noga-Code
  • Eingebaute Verwaltung von News und Benutzerkonti, inklusive Passwortverwaltung
  • Stabile Schnittstelle gegen aussen, auch wenn im BUR Anpassungen vorgenommen werden
  • Benutzerstatistiken

Projektdaten im Überblick

Applikatorische Daten:

  • Im BUR werden pro Jahr über 400’000 Mutationen durchgeführt (Quelle: BFS Webseite)
  • Aktuelle Benutzer von Burweb2: ≈ 1’000 Benutzer

 

Technische Daten:

  • Applikation: ASP.Net Webapplikation, ASP.NET Replikationsjobs
  • Programmiersprache: C#
  • Datenbank: MS SQL Server
burweb tomasini fabio

Kundenstatement

Im Jahr 2009 haben wir die Studie für die neue Lösung BurWeb2 gestartet. Wir wollten die bisherige Lösung verbessern, um die Services für unsere Partner auf Gemeinde-, Kantons- und Bundesebene zu erweitern. Dank der nowhow solutions AG war es uns möglich, eine moderne Lösung zu finden, die sich den heterogenen Bedürfnissen unserer Partner anpasst. Mit Professionalität und Einfallsreichtum wurden wir von ihnen bei der Ausarbeitung der neuen Lösung begleitet. Die nowhow solutions AG hat sich an die Besonderheiten unserer Situation angepasst und uns eine dynamische und attraktive Lösung angeboten, welche gleichzeitig die Richtlinien der Bundesverwaltung respektiert. Stets verfügbar und darauf bedacht, unser Produkt an existierende Standards anzupassen, ist die nowhow solutions AG in jeglicher Hinsicht eine verlässliche Partnerin. Fabio Tomasini
Referenz:
Fabio Tomasini
Sektionschef Betriebs- und Unternehmensregister
Bundesamt für Statistik (BFS)
Espace de l'Europe 10, 2010 Neuchâtel
Fabio.Tomasini@bfs.admin.ch
+41 58 46 36 438